Heissa, bald ist Weihnachtszeit!
lepilzo_bäcker
Das bedeutet, dass es auch an der Zeit ist die sonst übliche Kalorienzufuhr für diesen Monat zu verdoppeln und sich mit den süssen Dingen des Lebens zu beschäftigen. Aus diesem Grund hat unser Meisterbäcker LE PILZO ein leckeres Rezept für Schokoladenkekse zusammengestellt, das uns alle zu dickeren, aber glücklicheren Menschen macht.
Keine Angst, es ist ein einfaches Rezept…

Hier ist, was Ihr dazu braucht.

Backausstechformen:

Ausstechform Pferd (davon später einfach ein bisschen was unten von den Beinen wegnehmen und Ihr habt ein Pony!)
Ausstechform Pilz
Ausstechform Elefant

Die passenden Formen findet Ihr z.B. auf dieser Seite!
Natürlich funktioniert das Rezept auch mit allen anderen Ausstechformen dieser Welt, aber wäre das wirklich dasselbe? Würde dabei der ECHTE Das Leben ist kein Ponyhof-Weihnachtszauber aufkommen? Das glaube ich kaum meine Freunde…

Zutaten:
150 g Weizenmehl
1 Msp. Backpulver
100 g Zucker, feiner brauner
1 Pck. Vanillezucker
200 g Margarine
150 g Haselnüsse, gemahlen
1 Eigelb
150 g Vollmilch- Schokolade
100 g Butter

Heizt den Backofen vor auf Ober-/Unterhitze 200° oder 180° Heissluft.
Wichtig! Schaut vorher nach, ob Ihr die 3 Wochen alten Reste Eurer Lieblings- Ofenpizza nicht dort drin vergessen habt, die aufgrund Ihres hohen Unterhaltungswerts inzwischen Ihre eigene Fernsehserie auf D-Max bekommen haben.
Wenn doch: Entweder Ihr bekommt eine Beteiligung an den Tantiemen oder Ihr schmeisst sie raus.

Mehl mit Backpulver in eine Schüssel sieben. Übrige Zutaten hinzufügen, Eigelb draufschlagen und alles mit dem Handrührgerät (Knethaken NICHT Schneebesen) auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten. Da müsst Ihr mal Eure Hände zu Hilfe nehmen und kneten, was das Zeug hält. Klebenden Teig in Frischhaltefolie einwickeln und circa 40 Minuten kalt stellen. Kann auch länger dauern, wenn Ihr, so wie ich einen lahmen alten Kühlschrank habt.

Bestreut genügend Mehl auf einer Arbeitsfläche und rollt den Teig dünn aus. So viele Ponys, Pilze und Elefanten ausstechen wie möglich und auf mit Backpapier belegte Backbleche legen.
Nach ca. 8 Minuten Backzeit holt Ihr unsere kleinen knusprigen Freunde wieder raus und lasst sie  mit dem Backpapier erkalten.

Schokolade mit Butter im Wasserbad erwärmen und glatt rühren, Unterseite der Kekse damit bestreichen und je 2 Stück zusammensetzen.

Und VOILÀ habt Ihr leckere Ponyhof-Kekse!!!
Was Ihr damit macht, bleibt Euch überlassen! :)

bedeutendekekse