Character: ngumbe

Chickanto

Hier gehts lang zum Anfang dieser Storyline.

Uahaha, ein übler Superschurke macht das Land unsicher. “Ein Hühnchen?!”, fragt Ihr. Jawohl, ein Hühnchen! Ich hab mir schon was dabei gedacht, keine Sorge. Also, so halbwegs XD…

Und hier mal wieder ein Hinweis auf was ganz TOLLES! *trommelwirbel*

Unser aller lieber Webcomic-Shop Kwimbi feiert Einjähriges!!!

Aus diesem speziellen Anlass erstmal ein grosses Dankeschön an alle, die uns Webcomicmacher durch einen Kauf im Webshop unterstützt haben. You rock!!!

Zur Feier des Tages verlost Kwimbi auf Splashcomics richtig fette Gewinne (nämlich das, was Ihr alles auf dem Foto unten seht). Ihr habt noch Zeit bis zum 24.4.! :)
resized__400x400_kwimbi_gewinnspiel_splash_600_V2

Und jetzt muss ich mich mal wieder sputen, denn morgen müssen die Druckdaten für den Ponyhof endlich mal zum Drucker! Hoffentlich haut das hin, bis zum Comicfestival München! Yee-Ha!

EDIT: Der nächste Ponyhof erscheint wegen Erkältung und allgemeinem Erholungsbedürfnis erst am Osterdienstag. FROHES EIERSUCHEN!

Beitrag teilen
Kategorie

Kampfgeist

Für alle, die dachten, dass Ngumbes Romanze schon ein jähes Ende gefunden hat- Es gibt noch Hoffnung!

Aktuelle Storyline beginnt hier. Neue Leser, die wissen wollen, wie Ngumbe Shu Thu Zar kennengelernt haben, klicken hier.  Ich werde demnächst noch mehr darauf achten, dass ich zu jedem Strip Tags erstelle, damit Ihr sie besser über die Suchfunktion finden könnt.

Wer sich wundert, warum Ngumbes “Love Interest” so einen seltsamen Namen hat… Shu Thu Zar bedeutet “Schönheitskönigin”! Hier könnt Ihr mehr über sie erfahren.

Diese Woche gibts übrigens die letzte Belästigung Bitte von mir zum Abstimmen beim Web- Sondermann. Am Freitag ist das Voting auf MyComics beendet. Leider erfährt man erst am 31. August, wer es unter  die letzten Vier geschafft. Bingespanntbingespanntbingespannt!:)

Beitrag teilen

Welcome Home

Ihr wollt die Geschichte von vorne lesen? Klickt hier (besonders zu empfehlen für diesen Strip:) )

Juhuuuu, Ngumbe ist wieder zu Hause!!! Und wenn er jetzt keinen Mist baut, bleibt das auch so!:D
Hiermit ist die Storyline um Ngumbe Tembo und seine Zooabenteuer (oder auch “Der Dicke räumt auf!”) beendet.
Ich bedanke mich sehr sehr sehr für Eure Unterstützung und hoffe, dass Ihr auch so viel Spaß hattet wie ich!

Ich werde mich jetzt erst mal in eine kleine Verschnaufpause zurückziehen. Erstens, weil ich am Sonntag für fast 4 Wochen in die USA fliege und zweitens, damit ich den Comic für unser nächstes PonyXPress- Heft machen kann.
Das bedeutet, dass Ihr in den kommenden 3-4 Wochen erst mal von brillianten Gaststrips unterhalten werdet!
Ich freue mich schon darauf Euch frischgestärkt neue Geschichten vom Ponyhof erzählen zu können!
Bis bald!:)

Beitrag teilen

Endlich

Ihr wollt die Geschichte von vorne lesen? Klickt hier!

Das ist der Anfang einer großen… Fernbeziehung? Oder doch nur ein Strohfeuer?

Wer weiß, wer weiß. Manchmal wird Heimweh eben auch von Abschiedsschmerz überschattet, denn auch bei der abenteuerlichsten Reise kann man schnell neue Freunde finden… Aber egal, Ngumbe ist frei, juhuuu!

Ich bin immer noch auf Reisen, bzw. in London. Heute abend werde ich erst wieder aus dem Flugzeug steigen und deutschen Boden betreteten, nur um ihn am Ostersonntag dann wieder in Richtung USA zu verlassen. Das wird auch wieder abenteuerlich. Schluck! Hoffentlich habe ich auch an alles gedacht.

Ich hoffe, ich schaffe es ein paar Fotos von London hochzuladen, wenn sich wieder alles einigermassen beruhigt hat!:)

Beitrag teilen

Der glückliche Elefant

Ihr wollt die Geschichte von vorne lesen? Klickt hier!

Oje, war ja klar, dass Ngumbe irgendwann seine, ähm, Coolness verliert…

Ich bin übrigens ab morgen in London, um am Samstag in direkter Standnachbarschaft zum Zwerchfell Verlag an dem UK Mini&Webxomix Thing teilzunehmen.
Die Zwerchs haben dazu sogar ein kleines Sticker- Album drucken lassen und mich mit einem Motiv zum Thema “Dinosaurier” teilnehmen lassen. Hier wäre mein, ähm, “Ngumbosaurus”!:)

Also, wenn ich übers Wochenende nicht auf Eure Kommentare eingehen kann, liegts daran, dass ich kein Internet habe…
Den Comic am Montag gibts natürlich trotzdem!:D

Beitrag teilen