Archive: Comics

Post type for Comics

Zehn

Hi liebe Leser!

Wie konnte es bloss so weit kommen? :D

Wenn man mir am 18.05.2009 gesagt hätte, dass ich diesen Strip für die nächsten 10 Jahre zeichnen werde, hätte ich es natürlich nicht geglaubt.

Und dass ich damit mal ernsthaft Geld übers Internet verdienen würde, darüber hätte ich sicherlich erstmal ein bis zwei Stündchen ungläubig gelacht.

Für mich war der Ponyhof damals eigentlich nur ein “Eisbrecher”, um überhaupt mal regelmäßig Comics zu zeichnen. Es gab keinen Plan, kein durchdachtes “High Concept” und keine festgesteckten Ziele.

Und jetzt ist es plötzlich 10 Jahre später und einerseits kommt es mir so vor, als hätte ich nur kurz geblinzelt, andrerseits ist so viel passiert in diesen 10 Jahren, dass ich es selbst gar nicht mehr zusammenbekomme.

Es gab immer wieder ein paar formale Experimente, angefangen mit dem Zeitungsstrip-Format, das heute nicht mehr wirklich viel Sinn ergibt bis hin zum Social Media-tauglichen quadratischen Format. Und auch inhaltlich habe ich etwas rumprobiert von Storylines bis zu eigenen Spin-Offs wie jetzt Nerd Girl.

In dieser Zeit gab es für mich kleine und große Meilensteine, wie meine Veröffentlichungen zuerst beim Zwerchfell Verlag und anschliessend bei Panini, diverse Auszeichnungen wie den Max- und Moritzpreis, Release-Partys, Signierstunden, Lesungen usw.

Natürlich gab es auch die obligatorischen Tiefen wie kreative Krisen, Zeitdruck oder die schief gelaufene Printveröffentlichung bei Panini.

Und wer hat mir all das durchgehen lassen?

Ihr Leser!

Schon klar, einige von Euch haben erst später angefangen den Ponyhof zu lesen. Andere sind tatsächlich von Anfang an dabei. Und natürlich gab es auch Leser, deren Geschmack ich irgendwann nicht mehr getroffen habe, was vollkommen verständlich ist.

Aber der Ponyhof hatte immer Leser und manchmal konnte ich das selbst nicht glauben, bei meiner intuitiven (andere sagen “planlosen”) Herangehensweise und dem eckigen Humor, der es knifflig macht den Ponyhof genau einzuordnen.

Ich merke immer wieder, was für einen Rückhalt Ihr mir gebt, ob auf Patreon oder bei Live-Begegnungen auf Messen. Ich freue mich immer über den konstruktiven Austausch, Euer Feedback und über den generellen positive Tenor. Auf der Comic Invasion in Berlin fiel mir wieder auf wie wohl ich mich größtenteils einfach fühle mit meiner Leserschaft. Das halte ich nicht für selbstverständlich.

Deshalb möchte ich Euch danken, dass Ihr diese Reise mit mir mitgemacht habt.

In diesem Jahr wird es auf jeden Fall noch Nachrichten geben zu einer weiteren Printsammlung. Und auch Nerd Girl wird weitergehen. Und wer weiß, wohin die Reise noch so geht. Ich bin jedenfalls irre dankbar, dass Ihr da seid und den Ponyhof lest!

In grosser Dankbarkeit, 

Eure Sarah

☆’.・.・:★’.・.・:☆’.・.・:★

Beitrag teilen

Tipps

Hey hey Ihr Lieben,

tja, heute verarbeite ich mal Sprüche, die mir von Betroffenen von Depressionen zugespielt wurden. Nur wenige Leute, die sich nicht explizit damit auseinandersetzen, wissen, dass auch Aggressionen und Wutausbrüche ein Teil von Depressionen sein können. Gerade bei Männern kommt das vor (mir liegt leider keine Studie vor, die besagt inwiefern Elefanten betroffen sind). Die Gründe dafür sind unterschiedlich, liegen oft in einem mangelnden Selbstwertgefühl, aber auch die Umwelt spielt eine große Rolle. Ich erlebe es immer öfters in meiner Branche, dass Menschen eine große Stressresistenz abverlangt wird und auf die Sensibilitäten von Betroffenen nicht eingegangen wird. Stattdessen wird die “mangelnde Fähigkeit” zur Anpassung immer noch kritisch beäugt und man wird mit gut gemeinten Tipps bombardiert. Natürlich wäre es das seelisch ausgeglichenste, wenn man auf diese Ratschläge ruhig reagieren könnte… Aber es liegt eben auch am Krankheitsbild, dass man das nicht unbedingt immer kann.

Der sympathische Jules (vielen bekannt als Mitglied des Rumble-Pack und AnyTime Latenight-Podcasts) hat aus seinen Erfahrungen ein Buch gemacht, welches ich Euch ans Herz legen möchte. Und auch meine Kollegin Daniela Schreiter (aka Fuchskind) beschreibt in ihren Comics und Cartoons öfters ihren Kampf mit dem “Black Dog”.

Habt eine wunderschöne Woche!

Beitrag teilen

Zukunftssorgen

Hi Leute!

Heute mal wieder ein bisschen was Quatschiges zur Abwechslung! Und gleichzeitig ein streng erhobener Zeigefinger, der Euch ermahnen soll nicht achtlos irgendwelchen Müll auf die Strasse zu werden. Wer weiß schon, was draus wird… :D

Ein kleiner Hinweis in eigener Sache: Am nächsten Samstag, dem Gratiscomictag werde ich im Kölner Fantastic Store gemeinsam mit meinem Comicbrudi Ralf Singh signieren! Gleich im Anschluss hüpfe ich in den Zug, um am nächsten Tag auf der Comic Invasion in Berlin zu signieren. Schaut einfach hier rein für meine genauen Signierstunden. Ich freu mich schon darauf, die ein oder andere Nase von Euch dort zu sehen!

Bis dahin wünsch ich Euch noch eine coole Woche!

Beitrag teilen

Freundin

Moin moin liebe Freunde,

ich nehme an, jeder von Euch kennt diesen speziellen Freund/Freundin. Kommt immer unangekündigt und gerade dann, wenn man es nicht braucht. Natürlich kann sich das Verhältnis zueinander über die Jahre verändern. Manche schaffen es den ungebetenen Gast komplett auszusperren, bei manchen Menschen wächst er dagegen ins Unermessliche und dann wird es wird es immer schwerer ihn vor die Tür zu setzen… Ich persönlich (und das ist wirklich nur mein persönlicher Umgang) habe die Überraschungsbesuche meiner schwierigen Freundin akzeptiert. Manchmal macht sie sogar gute Vorschläge und hinterfragt Aktionen, in die ich mich sonst vielleicht kopflos hineingestürzt hätte. Vielleicht werden wir nie so richtig dicke Freundinnen, aber wir gehören halt zusammen…

Genug aus Metapherhausen heute von mir! Damit wünsche ich Euch eine schöne Woche! ❤

Edit: Wenn Ihr an diesem Wochenende in Köln seid, schaut doch am Samstag mal bei dem Comicabend der 1.Kölner Literaturnacht vorbei. Kölner Comickollegen wie Leo Leowald, Ralf König, Ferdinand Lutz und ich sind auch dabei. :)

Beitrag teilen

Supermänner

Hey hey Umhangsafficionados,

war mal wieder Zeit für einen Auftritt von Nerd Girl. Das Superheldengewerbe ist natürlich geprägt von denselben Kämpfen, die es in jeder Branche gibt. Besonders, wenn man es mit solchen Kollegen wie den “Mansplainer” und seine fragwürdigen Sidekicks zu tun bekommt. Nerd Girl, die neue Folge ist gerade in der Kolorationsabteilung.💪

Und damit wünsche ich Euch eine wunderschöne Woche!

Beitrag teilen