Höhenflug

Ähm ja, HEY, ich war wirklich klettern.

Und ich bin immer noch deprimiert, dass es für mich eher schrecklich war (muss ich nach ein paar Tagen Abstand leider sagen), denn ich wollte es gerne mögen und hatte mich total darauf gefreut. Es lief dann tatsächlich sehr ähnlich zu dem Comic, inklusive schmerzhaften Abprallen an der Wand und absolut KEINER Freude am eigentlichen Akt des Kletterns. Die Wahrscheinlichkeit, dass ich zu viel von mir selbst erwartet habe, ist hoch. Dennoch zweifle ich sehr, ob ich diesem Sport noch mal eine Chance geben soll. Hach manno, wie schade…:P

Diese Woche gehts ab nach Dresden. Am Dienstag gehts zur Signierstunde  im Dresdner Comicladen ab 18h und am Mittwoch im Sabotage Club zur Ponyhof-Lesuuuuung!!! Ich freu mich total und bin beeindruckt von der grandiosen Vorarbeit, die die Organisatoren schon geleistet haben. Sie haben sogar einen Nerd Girl-Jingle gebastelt. Den könnt Ihr Euch hier im untenstehenden Trailer anhören. Ich hoffe sehr, dass das Konzept greift und ich dann auch in weiteren Städten eine Lesung organisieren kann. Ansonsten wird sie wohl auch mitgeschnitten. Vorfreude! :)