Hüstel… Bei diesem Strip gab es ganz viele, äh, Einfälle von denen ich ursprünglich dachte, dass ich sie nicht bringen könnte… Aber dann musste ich immer so doof grinsen bei dem Gedanken daran, dass ich sie doch alle gebracht habe. Ich hoffe, sie bringen Euch ein bisschen zum Grinsen und habt Verständnis für den stets nur vorgetäuschten Größenwahn.:D

Ich hab diesen Blogeintrag schon vor meiner Reise nach Berlin fertiggemacht, weil ich am Sonntag erst um 2h nachts wieder in Köln sein werde. Ich kann also noch gar nichts dazu sagen, wie es gelaufen ist. :D

Bis übermorgen den 29.2. könnt Ihr hier in diesem Forum übrigens noch den Ponyhof für eine Nominierung zum Publikumspreis des Max&Moritzpreises nennen.

Edit: Signierstunde war EPIC. Bin jetzt vollkommen platt. Fotos hier und hier. :D