Schlagwort: Comicgate

Ponyhof online

Hallo meine virtuellen Freunde,

nach langem Hin- und Herüberlegen ist es jetzt soweit.
Ich habe mich dazu entschieden die bisherigen Das Leben ist kein Ponyhof-Geschichten als Webcomic zu veröffentlichen.

Diese 4-5 geplanten Webcomics sind als kleiner Teaser für die neuen Ponyhof- Geschichten gedacht, die gesammelt in einem gedruckten Comicband erscheinen sollen.

Den Anfang macht hierbei die allererste Ponyhof- Geschichte überhaupt:
Knock Knock.
Die ersten vier Seiten stehen bereits seit heute online und tänzeln in vorfreudiger Erwartung auf Leser vor sich hin.
Jeden Montag werde ich drei neue Seiten davon online stellen.

Hier ist der Link zum Webcomic. Ich hab auch noch eine kleine Vorstellung der Charaktere und hier kann man sich auch regelmäßig über Updates benachrichtigen lassen.

Ich würde mich freuen, wenn Ihr dort ab und an mal reinschaut!
Und schreibt mir ruhig, wenn Ihr irgendwelche Anmerkungen, Feedback oder Kritik habt!

Einen zauberhaften Start in die Woche an Euch!

Beitrag teilen

Erlangung

Hello wiedermal!

Ich hoffe, Ihr seid alle wohlbesonnen in den Mai hineingetanzt und habt Euch den Frühling auf den Bauch scheinen lassen!

Derweil nähert sich unser aller zweijährlicher Freudenreigen, der Comic-Salon in Erlangen!!
Euphorisch kann ich berichten, dass die Pony-Crew in voller Besetzung wieder standmäßig vertreten sein wird, ebenso wie hoffentlich heftmäßig, aber da sollte ich nicht den Tag vor dem Druckereriabgabetermin loben… Wird aber wohl klappen.
Ebenso mit Stolz und gebeutelter Freude kann ich verkündigen, dass ich mit meinem Blockflöten- Comic beim sehrgespanntdraufseienden dritten Comicgate-Printmagazin vertreten sein werde. Darauf freu ich mich sehr!
Ausserdem werde ich an den tollen Tagen auch am Comicademy– Stand vertreten sein, in dessen Namen ich auch kostenlose(!) Workshops rund ums Thema Comiczeichnen abhalten werde.

Und wo ich gerade in Ankündigungslaune bin.
Hab ich eigentlich schon erwähnt, dass der Katie-Cat-Comic von der fabulösen Naomi Fearn und dem grandiösen Stefan Dinter erschienen ist, bei dem ich an den Farben mitgebastelt habe?
Nicht?
Na, dann klickt mal hier obendrauf und verschafft Euch einen Eindruck!!

So long, machts gut, beim nächsten Mal wieder mit Zeichnung…

Beitrag teilen