Schlagwort: Demolitionsquad

Morgenstund

Diese Geschichte beginnt hier.

Seltsam? Aber so steht es geschrieben.

Manchmal wünschte ich selber, ich könnte einen täglichen Strip zeichnen, dann würden die Geschichten schneller vorangehen. Na jaaa, hoffentlich irgendwann mal…
Während mein eigenes Comicalbum (yay!) sich noch im letzten Stadium vor dem Verschicken an die Druckerei befindet, kann man seit gestern den Demolitionsquad Minicomic von Kollege David Malambré in meinem Shop zu erwerben. David hat sogar in jedes Heft eine kleine Zeichnung gemacht. Vier Stück sind noch erhältlich-

Ein großes “Aber hallo!” übrigens an alle, die durch die Verlinkung von Flix auf diese Seite gekommen sind!
Das Seelenheil eines Webcomiczeichners wird ja nicht unmaßgeblich von den Seitenstatistiken bestimmt, insofern hab ich mich riesig gefreut!! Möget Ihr Euch hier gut unterhalten fühlen!^^

Beitrag teilen

Aussprache

*Hust hust* Wie El Pilzo bloss auf SOWAS kommt?

Ich möchte hiermit auch mal schnell ankündigen, dass ich ab Freitag bis Montag, den 5.7. in Urlaub bin, mit nur limitiertem Internetzugang. Wundert Euch also nicht, wenn ich Kommentare nicht sofort freischalte oder darauf antworte.
Strips gibts trotzdem!

Und die Seite hat einen neuen SERVER!!!!
Sagt mir, dass sie jetzt schneller ist, sie ist doch schneller jetzt, oder ODER?:D
Ich bin sehr glücklich und bedanke mich herzlichst bei Bernd Glasstetter und Henning Kockerbeck für den neuen Serverplatz bei Neurosyn!!!

Ausserdem gibts mal wieder einen neuen Comicpodcast bei Demolitionsquad. Stargast ist diesmal Max Jähling, dem Schöpfer von Conny Van Ehlsing!!!
Mit von der Partie sind David Malambré (Demolitionsquad), Mario Bühling (Katzenfuttergeleespritzer), Arne Schulenberg (Union der Helden) und meiner einer.

Ich beneide David nicht, um die Schneidearbeit, die angesichts unserer groben Albernheit anfiel.:D

Beitrag teilen

Lockerheit

Hier hat die aktuelle Story angefangen!

Huhu!
Ich bin endlich wieder auferstanden von den Geschlauchten und wie gesagt, mehr als glücklich über Erlangen!

Jetzt kann ich mich endlich wieder dem Zeichnen von Strips widmen. Ich hab ne ganz Menge Ideen für kommende Geschichten. Jetzt muss ich das nur mal STRUKTURIEREN (magisches Zauberwort)!

Zwei kleine Dinge noch:
1.) Ich bin jetzt bei Formspring (siehe auch ganz unten linke Sidebar). Das ist eine Art Plattform auf der man mir unverfänglich und fast interviewmäßig allerlei Fragen stellen kann. Falls Ihr also auch wissen wollt, ob ich über meine Schnürsenkel stolpere…:)
2.) Ausserdem gibts es eine kleine Umfrage in der rechten Sidebar. Ich hadere damit Paypal für meinen kleinen Online- Shop einzurichten und bräuchte dazu Eure Meinung. Paypal nimmt halt auch Gebühren, DaWanda nimmt Gebühren und deswegen würde das bedeuten, dass ich die Preise wenigstens ein bisschen (ca. 50 Cent) anhebe. Was meint Ihr dazu? Stimmt ab!:D

Und zum Abschluss noch ein kleines Videoschmankerl für Euch: Auf Demolitionsquad.de hat der gute David den 1. Teil seines Erlangen- Videos online gestellt. U.a. streifen wir da übermüdet durch die Peanuts- Ausstellung und es gibt noch mal einen kleinen Ausschnitt zur E-Comics Runde. :)

Dann mal ein schönes Wochenende und hoffentlich nicht so viel Regen!!! :

Beitrag teilen

Gaststrip David

… Wie viel Wahrheit in diesem bezaubernden Gaststrip von Webcomic- Kollege David Malambré steckt, überlasse ich jetzt mal der Phantasie…:)
Davids Seite namens Demolitionsquad bietet gleich multiple Formen der Unterhaltung!!!
Nicht nur bietet er einen sehr unterhaltsamen Webcomic- Strip, den ich regelmäßig verfolge, er betreibt sogar noch einen Podcast, in dem er Videospiele bespricht (den ich AUCH regelmäßig höre, obwohl ich nicht mal die Hälfte der Spiele kenne), hat einen Haufen Spielerezensionen UND es gibt noch gleich mehrere abendfüllende Comics zur Auswahl.
Man unterschätzt leicht, was für ein Aufwand es ist so eine Seite aufrecht zu halten, insofern auch VIELEN DANK für den grandiosen Gaststrip!!!

Nächste Woche bin ich dann wieder zurück von der Pause…:)

Beitrag teilen