Schlagwort: depressiv

Tipps

Hey hey Ihr Lieben,

tja, heute verarbeite ich mal Sprüche, die mir von Betroffenen von Depressionen zugespielt wurden. Nur wenige Leute, die sich nicht explizit damit auseinandersetzen, wissen, dass auch Aggressionen und Wutausbrüche ein Teil von Depressionen sein können. Gerade bei Männern kommt das vor (mir liegt leider keine Studie vor, die besagt inwiefern Elefanten betroffen sind). Die Gründe dafür sind unterschiedlich, liegen oft in einem mangelnden Selbstwertgefühl, aber auch die Umwelt spielt eine große Rolle. Ich erlebe es immer öfters in meiner Branche, dass Menschen eine große Stressresistenz abverlangt wird und auf die Sensibilitäten von Betroffenen nicht eingegangen wird. Stattdessen wird die “mangelnde Fähigkeit” zur Anpassung immer noch kritisch beäugt und man wird mit gut gemeinten Tipps bombardiert. Natürlich wäre es das seelisch ausgeglichenste, wenn man auf diese Ratschläge ruhig reagieren könnte… Aber es liegt eben auch am Krankheitsbild, dass man das nicht unbedingt immer kann.

Der sympathische Jules (vielen bekannt als Mitglied des Rumble-Pack und AnyTime Latenight-Podcasts) hat aus seinen Erfahrungen ein Buch gemacht, welches ich Euch ans Herz legen möchte. Und auch meine Kollegin Daniela Schreiter (aka Fuchskind) beschreibt in ihren Comics und Cartoons öfters ihren Kampf mit dem “Black Dog”.

Habt eine wunderschöne Woche!

Depresso To Go

Bei dem momentanen Wetter kann ich Butterblume schon gut nachvollziehen. Man wird ja fast zur Stubenhockerei gezwungen…

Freuen wir uns also alle auf den Frühling und dass, der auch, äh, hoffentlich bald kommen mag.

In der Zwischenzeit gibt es zum Glück Dinge mit denen wir uns die Zeit vertreiben können, wie z.B. mit diesem unglaublich schönen neuen Webcomic namens Wormworld Saga. Oder man guckt, was so im Kino kommt

Aber nicht, dass Ihr mir hier das Dschungelcamp anmacht (*extrakeinenlinksetz*);)