Schlagwort: fernsehserie

Stranger 80’s

Hallo liebe Freunde,

vielleicht hat der ein oder andere von Euch ja schon Stranger Things zu Ende geschaut. Mir hat die Serie als Hommage an die 80er Jahre-Steven-Spielberg-Filme sehr gut gefallen. Die Kinderhauptfiguren wachsen einem sofort ans Herz, weswegen ich den Comic für eine kleine Fanart missbraucht habe. In den 80ern war ich persönlich zwar noch zu klein für aufregende Monsterjagden auf BMX-Rädern, aber die im Comic dargestellten Begebenheiten weichen nicht in allen Punkten von der Wirklichkeit ab, ähem. Ja, äh, Köln-Weidenpesch hatte schon einiges nichts einiges zu bieten…

A propos was zu bieten: Wenn Ihr Ponyhof-Patreon seid, würde ich Euch empfehlen heute um die Mittagszeit noch mal auf Patreon zu schielen. Allen anderen empfehle ich am Mittwoch noch mal hier auf die Seite zu schauen. Dann gibt es hier noch mal ein Update ausser der Reihe! Was genau das sein wird, werdet Ihr dann erfahren!

Mysteriöse Grüße bis Mittwoch! ^^

Beitrag teilen

Totale Überwachung

Ciao amici!

Heute wieder etwas Nerd Girl-Content, weil ich sie gerade öfters für das kommende Ponyhofbuch gezeichnet habe und so schön in Schwung war.

Ich bin mir sicher, dass Ihr schon genug TV-Serien-Empfehlungen bekommt, besonders aus dem Superhelden-/Comicbereich, deswegen möchte ich Euch kurz nur eine etwas andere Serie ans Herz legen. “Braunschlag” heisst die Serie, die schon ein paar Jahre alt ist, aber jetzt auf Netflix zu sehen. Es ist eine österreichische Serie rund um die fiktive Kleinstadt namens Braunschlag und es geht im Großen und Ganzen um ihre eigentümlichen Bewohner, ihre Beziehung zueinander und dunkle Machenschaften. Die Serie ist sehr speziell und sicher nicht für jeden etwas, aber wer auf den Humor der Wolf Haas-Verfilmungen steht, dem könnte die Serie zusagen. Ich habe mich jedenfalls amüsiert. :)

Das war mein kleiner Gucktipp für Euch. :D Habt eine schöne Woche!

Beitrag teilen

Sichtweisen

Hehe, ja, mir ist eine neue Serie zugetragen worden, bei der es sich tatsächlich so ist, wie im zweiten Panel. Aber es gibt einen gutaussehenden Mann im Unterhemd und die Folgen, die ich gesehen habe sind, abgesehen von diesem kleinen Dorn ganz fantastisch geschrieben, geschauspielert und inszeniert. Die Serie heisst True Detective, läuft derzeit im Original auf SkyGo, soll aber schon Mitte April auch im Free TV erscheinen. Wirklich zum Nägelkauen spannend!

Spannend ist dieses Mal auch der diesmonatliche Wettbewerb der Online-Comic-Plattform MyComics. Ich bin ganz hin- und hergerissen, wem ich meine Stimme geben soll und hab mich dazu entschlossen allen meinen drei Favoriten täglich eine Stimme zu geben. Besonders beeindruckend (zeichnerisch wie auch vom Thema her) ist Flavia Scuderis und Andi Völlingers Comic.

So viel zu meinen medialen Tipps für Euch heute. Viel Spaß Euch, bei was immer ihr tut, ihr kleinen Netzwiesel!…

 

 

 

 

Beitrag teilen