Schlagwort: fliegenpilz

Unter Strom

Uuund diese Storyline beginnt genau hier.

Ich hoffe, die Animation hat bei Euch ein einigermassen sinnvolles Timing. Irgendwie hat mein Browser nicht gut mitgeholfen.

Das nächste Update kommt übrigens am Sonntag, da ich erfahrungsgemäß sagen kann, dass am Heiligabend selber nur sehr sehr wenige Leute auf unseren Webcomicseiten zu Besuch kommen!;)

Für die kommenden hoffentlich ruhigeren Tage habe ich natürlich noch ein paar Beschäftigungstipps für Euch!

1.) Alle, die ein mobiles Apple-Gerät besitzen, sollten mal die neue App von Joscha Sauer anschauen. Sie heisst Yetipipi und ist total liebevoll umgesetzt. Es ist eine Art Asteroids-Spiel, bei der man als Yeti Eisschollen “zerpinkeln” muss. Total lustig und bekloppt. Kommt wohl bald auch für Android- Geräte.

2.)  Comictipp: Ein Band, den ich großzügigerweise von meinem Wunschzettel von einem Ponyhof-Leser zugeschickt bekommen habe namens Scalped. In dieser Vertigo-Serie gehts um kriminelle Machenschaften in dem Indianer Reservat “Prairie Rose Indian Reservation”. Die Story ist ziemlich derbe und gnadenlos. Ich bin gespannt, wies weitergeht. Das Setting sieht man jedenfalls nicht so oft in einer Comic-Story.

Und jetzt muss ich schnell die letzten Weihnachtserledigungen vornehmen. Diese kleinen Wichtel helfen einem ja nicht so wirklich! :)

Bis dahin!

Kulturförderung

Uuund diese Storyline beginnt genau hier.

Jetzt wisst Ihr also welche Kultur wirklich eine Chance zum Überleben hat. Weitere Interpretationen des heutigen Comic bleiben Euch überlassen! :P

Ich habe heute einen Tipp für Euch ganz anderer Art. Meine liebe Humorkollegin Andrea Volk hat ein Buch geschrieben, auf das ich mich persönlich sehr freue. Es behandelt die absurde Thematik des Teleshoppings, was Andrea eine Zeit lang betrieben hat und nennt sich Wenn Sie jetzt anrufen, bekommen Sie den Moderator gratis dazu. Da mich Andreas Humor bei ihren Auftritten schon sehr überzeugt hat und mich diese absurden Themen immer super unterhalten, möchte ich das besten Gewissens weiterempfehlen. In diesem Podcast erzählt Andrea kurz, was für bekloppte Erlebnisse sie hatte in der Zeit in der sie noch rosane Frottéebademäntel im Fernsehen verkauft hat. Hihi.

Da ich gerade noch etwas müde bin von unserem sehr lauschigen Comicweihnachtsmarkt, werde ich mich nun in mein Bettchen zurückziehen.

Einen lustigen Montag Euch noch.

 

 

 

Archetyp

Uuund diese Storyline beginnt genau hier.

Keine Angst, die Storyline ist damit noch nicht beendet, auch wenn mein Comic Alter-Ego sie brutal sabotiert. :)

Heeey, David, Jörg, Mario und ich haben wieder mal einen Demolitionsquad-Adventspodcast aufgenommen. Mit dabei sind ein persönlicher Jahresrückblick und ein paar Empfehlungen für den Gabentisch!

Wer uns live erleben will und gerade zufällig in Köln ist, den erinnere ich gerne an den Comicweihnachtsmarkt am Sonntag, dem 16.12. im Cöln Comic Haus auf der Bonner Straße. Mit vielen anderen Zeichnern werden wir da sitzen, uns gegenseitig ärgern, zeichnen und Kekse essen. Mehr Infos dazu hier.

Und noch eine weitere Neuigkeit gibts zu vermelden. Diejenigen, die mir auf Twitter oder Facebook folgen haben es vielleicht schon mitgekriegt. Der Mystery-Comic “Astrum Noctis” an dem ich für einen italienischen Verlag gezeichnet habe, wird jetzt auch auf Deutsch erscheinen! Der neue Verlag Dani Books wird den Comic für den deutschen Markt publizieren. Ich freu mich! :)