Schlagwort: harley quinn

Hinter Gittern

Ahoi Ihr Netzmatrosen!

Uaah, stellt Euch vor, der Ponyhof ist gestern 5 (!) Jahre alt geworden. Verrückt, verrückt, verrückt, fällt mir dazu nur ein. Ich kann es mir gar nicht mehr vorstellen, wie es war den Ponyhof nicht zu zeichnen. Und ich bin sehr glücklich, dass ich mal den Mumm hatte meine bekloppte halbgare Idee durchzuziehen.

Vielen Dank dafür, dass Ihr diese Reise teilweise schon von Anfang an mitgemacht habt. Es wäre wahrscheinlich gelogen, dass Ihr als Leser nichts zu meinem Durchhaltevermögen beigetragen habt. :)

Zur Feier des Tages gibts im Kwimbi-Shop für alle Ponyhof-Produkte ab 5 Euro Bestellwert 20 % Rabatt. Und zwar eine Woche lang.

Leider bin ich momentan zeitlich so komplett unter Beschlag (durch Jobs, die mir bestimmt AUCH wegen dem Ponyhof zugeflogen sind), dass ich nicht mehr vorbereitetn konnte. Fleissige Assistenten fehlen mir zwar noch, aber es hat ja auch was, wenn man noch einen Traum hat, an dem man arbeiten kann. :)

jubiläum5

Beitrag teilen

Rollenspiele

Diese Geschichte beginnt hier.

Einige von Euch haben das hier ja schon kommen gesehen. War ja auch Zeit, dass der Traum Risse bekommt…

Harley Quinn ist übrigens wirklich eine meiner liebsten Batman-Schurken, natürlich weil (wer hätte das gedacht) sie so schön überdreht und manisch ist. Abgesehen davon ist sie eine dieser Frauen, die andauernd einem Mann hinterherlaufen, der sie wie ein Stück Kuhmist behandelt. Kein Rollenvorbild, aber gerade wegen ihrer Schwächen mögen wir doch einige Figuren so gerne, oder?

Ein sehr witzig geschriebender und atemberaubend schön gezeichneter Harley Comic ist Harley Quinn: Preludes and Knock Knock Jokes von Terry Dodson und Karl Kesel, ich glaube auf deutsch von Panini unter dem Namen Harley Quinn: Auf der Achterbahn der Liebe.

 

 

Anderes Thema: Good news everyone!

Der Ponyhof zieht auf einen größeren Server um! Und zwar schon am Wochenende. Wundert Euch also nicht, wenn Eure Kommentare nicht auftauchen, das wird am Montag wieder alles wie gewohnt laufen. Yeah, damit sollte die Seite auch wieder gut gerüstet sein für große Besucherattacken.^^

Am Wochenende finden hier in Köln die Fantasy Film Fest Nights statt. Und diesmal laufen einige Filme, die ich gerne sehen würde: Trollhunter, The Hole 3D, Burke & Hare, I Saw The Devil oder Wake Wood. Bei 9 Euro (bzw. 12 für den 3D-Streifen) werde ich mir nun einen davon aussuchen müssen. Ausserdem konnte man letztes Jahr keine Einzeltickets reservieren, was zu einer Terror-Warteschlange vorm Cinedom führte (weswegen ich dann auch nicht hingegangen bin). Hoffentlich ist es diesmal anders. Ich bin gespaaaannt!!!:)

 

Beitrag teilen