Schlagwort: Katzenfuttergeleespritzer

Gaststrip Mario Bühling

Eieiei, der Lou!

Mit diesem genialen Strip hat der großartige Mario Bühling uns zum wiederholten Mal den Hintern gerettet. Wer seine Katzenfuttergeleespritzer und Lou noch nicht kennt, husch husch. Ihr verpasst echt was! Ausserdem könnt ihr auf der Comicradioshow ein aktuelles Interview mit Mario lesen.

Am Freitag gibt’s dann den letzten Gaststrip, weil Sarah in Portland schon wieder fleissig neue Strips zeichnet (hoffe ich jedenfalls, *hust*)!

Ab nächsten Montag geht’s dann im gewohnten Rhythmus Montags und Donnerstags weiter. Viel Spaß noch liebe Leute!

Gaststrip 2 Mario

…. Uuuund hier ist der zweite Gaststrip von Mario!!
Der Arme tut mir richtig leid, aber wer hat je behauptet, dass meine imaginären Freunde einfach sind.
Wir hoffen mal darauf, dass sie nicht sein ganzes Mobiliar zerstören…

Ich sitze hier gerade im schönen Periscope- Studio und es ist, als ob ich nie weg gewesen wäre…
Wenn die Batterien meiner Kamera nicht gerade leer wären, hätte ich auch schon ein paar nette Fotos zum Präsentieren.
Stattdessen gibts hier gleich zwei Videos vom Ponyhof feat. Angelika Express- Konzert letzte Woche. Damit Ihr auch virtuell nachrocken könnt.:)

Gaststrip Mario

Einen sehr SEHR grossen Dank für diesen fantastischen Gaststrip geht an Mario B., der seines Zeichens den wunderbaren Webcomic Katzenfuttergeleespritzer macht.
Meine Reaktion auf den Strip war ähnlich zu seiner Reaktion auf meine Anfrage.:D
Nicht nur hat er die Figuren wunderbar getroffen, er hat es auch noch geschafft meine Amerika- Reise einzubauen!:) Und die vielen Details (El Pilzos Partyhut!)…

Ich sitze jetzt gerade höchstwahrscheinlich mit Thrombose- Boardkinolangeweile- Risiko auf dem Weg in den pazifischen Nordwesten der USA und freue mich, wenn mein nächster Post wieder von festem Land aus kommt…:D

Hier übrigens noch ein Foto von der realen “Welcome Home Ngumbe” Party am Donnerstag mit Angelika Express!!!
Es war ein fantastischer Abend mit vielen vielen netten Leuten, der SEHR gerockt hat!
Danke noch mal an die Band, an Katrin&Markus fürs Bierholen, an Grolsch fürs Bierhaben und an Gregor, der uns den Raum zur Verfügung gestellt hat! Rock’n’Roooooll!!!