Schlagwort: nerdgirl

Relevante Vigilantin

Hey und hallo, ich bin’s wieder!

nachdem ich letzte Woche das Update so versammelt habe, indem ich Ines ein falsches Datum für die Kolo-Deadline gegeben hatte, hat Ines die Nerd Girl-Seiten vorgezogen, damit ich sie trotzdem zeitnah veröffentlichen kann. Danke Ines! 😅 Schaut mal in ihren fantastischen neuen Webcomic The Two Sisters. Und denkt daran: Wenn Ihr nochmal die vorherigen Nerd Girl-Folgen lesen wollt, könnt Ihr in der Navigation zurückblättern. Dort seht Ihr die vorherigen Folgen.

Hinter mir liegen ein paar aufregende Wochen, die ich noch nicht ganz verarbeitet habe. Während der sehr empfehlenswerten Thought Bubble Convention habe ich nicht nur fett eingekauft, nein, ich habe auch noch unglaublich viele nette Leute aus der Comicszenerie getroffen. Meinen anschliessenden Kurztrip nach London durfte ich sogar bei einem meiner absoluten Lieblingscomicautoren Peter Milligan (Shade The Changing Man, X-Statix, Kid Lobotomy, Britannia, u.v.m.) und seiner Frau verbringen. Das war schon alles sehr aufregend für meine kleine introvertierte Muppets-Seele und ich bin froh jetzt wieder etwas mehr Ruhe zu haben.

Aber nicht ZU VIEL Ruhe. Am 14.10. bin ich bei den beiden Jungs von Anytime Late Night mit auf der Bühne auf dem Köln-Stop ihrer Tournee. Hier gibt es noch Karten, wenn Ihr sehen wollt, wie der extrovertierte Muppet in mir wieder ausbricht. :D

Bis dahin heisst es für mich: Back to life, back to reality! Habt noch eine schöne Wocheee!

Beitrag teilen

Alltagsheldin

… Und heute habe ich mir den kleinen Finger mit Schwung zwischen Büroarmstuhllehne und Schreibtischplatte geklemmt. Aber die gute Nachricht (für mich) ist: Ich bin zäh. 8) 

Na ja, ich bewege mich halt sicherer in, äh, ausgedachten Welten.

Nichtsdestotrotz bin ich in diesem Monat schon wieder auf einem Comicfestival. Und zwar im pittoresken Contern in Luxemburg. Ich freue mich echt sehr mal quasi im Ausland auf diesem sympathischen Freiluft-Festival eingeladen zu sein. Und bin auch echt beeindruckt, wie viele tolle Zeichner sie eingeladen haben. Marvin Clifford, Timo Würz, Ingo Römling, Batem, Charlie Adlard, Mike Collins, Mike Perkins uvm.

Bin schon megagespannt. Bisher war ich nur mal als Besucherin da und fand es sehr angenehm.

Ausserdem hier mal wieder ein Podcast-Hinweis. Ich war eingeladen beim tollen “Im Oberstübchen”-Podcast, der sich mit vielen Fragen, um Kreativität und Storytelling dreht. Wir lesen und analyisieren dabei sogar einen Calvin&Hobbes-Strip, was mir großen Spaß bereitet hat.

Und jetzt positive Vibes an Euch für eine gelungene Woche! 

Beitrag teilen

Tilt!

Hi Internetfreunde!

Tja, auch ein Superheld kann einen manchmal nicht von all der Negativität retten, die einem manchmal aus dem Netz bzw. aus der Welt entgegenschlägt… Mein Geist verlangt deswegen, wie schon öfters erwähnt zum Ausgleich etwas Radikaleskapismus. Auf Twitter sind es dann Accounts wie den der Sylvanian Families (so etwas wie Bärenwald aus UK), Birds Tho oder  The Cute HedgeHogs, filmmäßig hat mir in letzter Zeit Zootopia (Triggerwarning: viele Hasen!) ein gutes Gefühl vermittelt, im Comicbereich erfüllen gerade Hellcat und Gotham Academy (kommt auch bald auf Deutsch) den Job.

Für den Rest der Zeit helfen Kekse.

Bis nächste Woche dann, fühlt Euch mit warmen Kakao überschüttet. :D

Beitrag teilen