Schlagwort: neujahr

Nächste Seite

Liebe Leser, 

mit diesem Strip verabschiede ich mich comiczeichentechnisch für dieses Jahr. 

Danke, dass ich Euch (hoffentlich) wieder für ein ganzes Jahr unterhalten durfte. Nächstes Jahr wird es arbeitstechnisch sehr anders für mich und ausser dem Ponyhof, Nerd Girl und einem dicken Projekt, da erst noch angekündigt wird, wird nicht für viel anderes Platz sein. Ich freue mich aber schon auf diverse geplante Messebesuche (Comic Salon Erlangen, Comic Con Stuttgart, Fame Con Münster) und darauf vielleicht den/die ein oder andere/n von Euch dort anzutreffen.  

Ich mache jetzt erstmal Pause bis zum 12. Januar! Dann erwartet Euch eine brandneue (etwas aufwendigere, ächz) Folge Nerd Girl (die ich leider im Dezember nicht mehr geschafft habe, damn you busy Dezember!). Bis dahin wünsche ich Euch 

・:★..☆.;*≡ゝ(゚v゚=)Merry( ゚v゚ )X’mas(=゚▽゚)ノ`・:.☆..;★*

und einen tollen Start auf Eure nächste Seite des nächsten Jahres!

Ich freu mich auf ein cooles 2018 mit Euch und hoffe, dass Ihr auch zu Entspannung findet zwischen den Jahren!

*ଘ(੭*ˊᵕˋ)੭* ੈ✩‧₊˚ Eure Sarah

 

Besinnlichkeit

Hallo meine kleinen Rentierchen!

Verzeiht die Monothematik, ich glaube, inzwischen habt Ihr gemerkt, dass ich mich doch etwas auf Weihnachten vorfreue. Größtenteils wirklich deshalb, weil ich hoffe ein paar Tage für mich zu haben. Was auch immer ich damit anstelle…

Momentan sieht es so aus, als würde das was werden mit den Adventures Games. Ich habe mir heute den ersten Teil der “Blackwell“-Adventurereihe angeschaut und bin bis jetzt sehr angetan. Pixelgrafik wie aus alten Zeiten, tolles Voice Acting und letztendlich pointierte Dialoge unterstreichen eine spannende, gar nicht oberflächliche Story mit übernatürlichen Elementen. So wie ich es verstehe, hat das Spiel 5 Teile mit jeweils 5-6 Stunden Spielzeit. Könnte also genau das Richtige für meine Sehnsucht nach “Retrofeeling” sein. :3

Denkt auch dran, NOCH könnt Ihr bei Kwimbi einen signierten Ponyhof mit Widmung erstehen, damit er (so die Post uns gnädig ist) rechtzeitig zu Weihnachten fertig ist.

Und damit wünsche ich Euch mal wieder eine schöne Woche! Und vergesst nicht, ab und zu zu lüften! 8)

In Klausur

Hallo meine lieben Huftierfreunde!

Schön Euch wieder begrüßen zu können im neuen Jahr! Ich hoffe, Ihr hattet freie Zeit und ich hoffe, Ihr konntet sie geniessen.

Ich habe mich eine ganze Weile erstmal ausgeruht, Süßigkeiten gefressen, Videospiele gespielt, um die Hälfte reduzierte Süßigkeiten gefressen und mir schließlich doch Gedanken um 2015 aufgezwungen.

Punktum: Ich hab mir so Einiges vorgenommen. Ich werde mal wieder das Projekt Langcomic in Angriff nehmen (fragt nicht, was mit den bisherigen passiert ist. Dazu mehr in meinen Memoiren…). Und außerdem Ponyhof-Plänchen, die ich erst konkreter mache, wenn ich Konkreteres habe. :)

Und in dem Rahmen möchte ich mal wieder bei Euch bedanken! Für Euren Support und Eure Motivation. Ich habe auch die ein oder anderen Geschenke von meiner Wunschliste erhalten und möchte mich auch dafür SEHR herzlich bedanken. Ich war ehrlich sehr gerührt.

Danke, tolle Leserschaft und auf ein cooles 2015!!

 

sülvesta

Mein Jahr

★★☆HALLOOOO!!!☆★★

Frohes neues Jahr noch mal an Euch alle und willkommen zurück! :)

Vielen Dank für Eure Geduld, was meine kleine Kreativpause angeht. Ich konnte sie gut nutzen, um mir Neues für den Ponyhof zu überlegen, ein paar Seiten meiner Gräfick Növell zu zeichnen, die Übersetzung für meine Astrum Noctis-Geschichte für Danibooks zu machen uuund sogar etwas frei zu haben. (Endlich mal Portal 2 durchspielen!♥)

Ich habe tatsächlich ein paar neue Ideen für Ponyhof-Geschichten und werde technisch, sowie inhaltlich ein bisschen was ausprobieren. Und die Arbeit am zweiten Band hat auch begonnen. Ich denke, ich poste hier demnächst mal ein paar Coverentwürfe. :)

Ich bin auch sehr glücklich darüber ein neues Programm mein Eigen zu nennen: Ich habe mir Manga Studio 5 geholt und bin ganz angetan von den neuen Möglichkeiten des digitalen Tuschens und Co. Wer weiss, wie sich das noch positiv auswirken wird!

Weitere Dinge: Mein Illustratorenkollege Martin Schlierkamp hat das Cover des E-Books “Geheimakte Labrador” gezeichnet und ich finde es sieht schön “indianajonesig” aus. Geschrieben wurde es von Ponyhof-Leser André Milewski. Hallo André!! *wink*

Ausserdem kann man ab jetzt den anti-utopischen Comic Wohlstand von Webcomickollegin TeMel vorbestellen. Ich konnte schon ein paar Seiten davon sehen und war sehr beeindruckt, wie sicher Temelchen die Aquarellpinsel schwingt!

wohlstand

 

Es gibt viele neue Ideen fürs neue Jahr, ich freue mich auch schon auf das Münchner Comicfest, sowie einen geplanten USA-Trip und auf den Fortschritt diverser Projekte! Yip Yip!

Ich hoffe, ich kann Euch ein bisschen mit Motivation anstecken *zauberzauber*…

Bis Donnerstag, Ihr Recken! :)

 

 

 

 

Vorsätze

Yeeeeeeeah!!! Wie Ihr seht, funktioniert die Internetverbindung im Atelier jetzt doch bestens. Leider…XD

Ich hoffe, Ihr hattet alle eine schöne Silvesternacht ganz nach Eurem Belieben. Ich habe mit sehr netten Menschen sehr unnette Zombies per Brettspiel erledigt  und danach alberne britische TV-Serien geguckt (bloss um danach den Fehler zu machen ins deutsche Fernsehen umzuschalten und auf alte Klimbim-Wiederholungen zu stossen…Brrr.)

Ich finde es eigentlich sehr lustig, dass das neue Jahr bei mir (und bei vielen anderen bestimmt auch) eigentlich immer mit einem total unmotivierten und schluffigen Tag startet. Ich habe mich tatsächlich nur einem Videospiel, das ich nicht noch mal namentlich erwähnen werde gewidmet. Und werde morgen direkt wieder geerdet, indem ich im Turbotempo meine Steuererklärung von 2010 fertig machen…. Huiiii, was für ein toller Spaß!

Ich hoffe, Ihr macht Spassigeres. Oder könnt die Arbeit mal ein bisschen looooongsoooomeeeer angehen.  :D