Schlagwort: paypal

Stand-By

Hey Ihr Netzhörnchen! Einige von Euch haben schon Andeutungen  auf  Twitter und hier in den Kommentaren gelesen, aber jetzt ist es offiziell: Der Ponyhof macht eine Pause! Die kompakten Gründe dafür hat mein Comic-Alter Ego schon ganz gut zusammengefasst, aber ich möchte  noch etwas ausführlicher darauf eingehen. Ich mache den Ponyhof seit 5 Jahren und bis auf kleinere Pausen habe ich die meiste Zeit zweimal die Woche einen Comic hochgeladen. Nun ist es so, dass ich den Ponyhof angefangen habe, als eine Sache, die “nebenbei zum Spaß” laufen sollte. Nach 5 Jahren stelle ich fest, dass der Ponyhof irgendwie doch zur “Hauptsache” geworden ist und mir kaum zeitlichen und gedanklichen Raum bietet andere Projekte zu entwickeln. Das ist per se nicht schlimm, aber gerade in letzter Zeit denke ich häufiger darüber nach andere Comics zu machen. Und ich merke, dass es mir einfach sehr schwer fällt zwischen den Projekten und meinen Brotjobs hin- und herzuspringen. Ich brauche da Zeit mich auf eine Sache zu konzentrieren. Gleichzeitig möchte ich verhindern, dass sich die Arbeit am Ponyhof zu sehr nach Hamsterrad anfühlt. Das heisst, ich möchte auch mal die Ruhe haben, um darüber nachzudenken, was ich gerade beim Ponyhof mache und wie es in Zukunft damit weitergehen soll. Deswegen bin ich zum Schluss gekommen den Comic bis September ruhen zu lassen. Ihr könnt es als Sommerpause sehen, ich sehe es als Kreativpause. Ich hoffe, dass ich in der Zeit genug neuen Impulse und Erkenntnisse für den Comic gesammelt habe. Und vielleicht kann ich in der Zeit auch Ideen für weitere Projekte entwickeln. Es kann auch sein, dass ein aufwendiger Job, der sich gerade ankündigt diese Zeit in Anspruch nehmen wird. Vielleicht habe ich auch zwischendurch Lust etwas auf dieser Seite zu posten. Wie auch immer ich diese Zeit nutzen werde, ich bin mir sicher, dass es auch dem Ponyhof gut tun wird. Insofern bedanke ich mich bei Euch schon mal für Eure Geduld und all die Unterstützung, die ihr mir in den letzten Jahren gegeben habt und überlasse die letzten Worte einer weiseren Gestalt:

Beitrag teilen

Lockerheit

Hier hat die aktuelle Story angefangen!

Huhu!
Ich bin endlich wieder auferstanden von den Geschlauchten und wie gesagt, mehr als glücklich über Erlangen!

Jetzt kann ich mich endlich wieder dem Zeichnen von Strips widmen. Ich hab ne ganz Menge Ideen für kommende Geschichten. Jetzt muss ich das nur mal STRUKTURIEREN (magisches Zauberwort)!

Zwei kleine Dinge noch:
1.) Ich bin jetzt bei Formspring (siehe auch ganz unten linke Sidebar). Das ist eine Art Plattform auf der man mir unverfänglich und fast interviewmäßig allerlei Fragen stellen kann. Falls Ihr also auch wissen wollt, ob ich über meine Schnürsenkel stolpere…:)
2.) Ausserdem gibts es eine kleine Umfrage in der rechten Sidebar. Ich hadere damit Paypal für meinen kleinen Online- Shop einzurichten und bräuchte dazu Eure Meinung. Paypal nimmt halt auch Gebühren, DaWanda nimmt Gebühren und deswegen würde das bedeuten, dass ich die Preise wenigstens ein bisschen (ca. 50 Cent) anhebe. Was meint Ihr dazu? Stimmt ab!:D

Und zum Abschluss noch ein kleines Videoschmankerl für Euch: Auf Demolitionsquad.de hat der gute David den 1. Teil seines Erlangen- Videos online gestellt. U.a. streifen wir da übermüdet durch die Peanuts- Ausstellung und es gibt noch mal einen kleinen Ausschnitt zur E-Comics Runde. :)

Dann mal ein schönes Wochenende und hoffentlich nicht so viel Regen!!! :

Beitrag teilen