Schlagwort: Twitter

Qualitätssicherung

Moin Patronasen!
Ja, mein Umfeld muss viel ertragen.

Ein Fall von akuter Clowneritis, der sehr schwer heilbar ist. Ich habe allerdings den Eindruck, dass ich nicht alleine damit bin, wenn ich sehe, was manchmal von “Schmunzeltwitter” rausgehauen und als geniale Satire gebrandmarkt wird. Aber nun gut, Geschmäcker sollen angeblich unterschiedlich sein.

Schöne Woche wünsch ich Euch und viel trinken nicht vergessen!

P.S.: Und hier wie immer der Hinweis: Wenn Ihr meine Comics und Bonus-Content früher sehen wollt, könnt Ihr mich auf Patreon unterstützen. Lieben Dank! <3

Beitrag teilen

Queen Of Selfcare

Moin moin Ihr Lieben,

ich hoffe, Ihr konntet die Ostertage etwas entspannen. Ich hab auch Pause gemacht, die Energie geht gefühlt gerade etwas schneller leer, als sonst. VOLL KOMISCH!

Dazu zählte auch eine kleine Pause von Social Media. Besonders Twitter ist in diesen Tagen (und damit meine ich eine wachsende Tendenz seit Jahren) zu einem besonderen Ort des stetigen Frustabbaus geworden. Was absolut verständlich ist. Aber ob es einem gut tut diesen Frustabbau zu lesen, steht wieder auf einem ganz anderen Monitor.

Ich kann nur immer wieder meine Empfehlung aussprechen seine Timeline ordentlich zu kuratieren mit Inhalten, die man gerne sieht, welche in meinem Fall aus den Themen Kunst, Kultur, Musik und PFÖGEL besteht. Man kann Listen führen, stummschalten und blocken… Und notfalls auch mal seinen Account deaktivieren oder sich ganz abmelden. Hauptsache, Ihr lasst Euch nicht durch die Doomscrolling-Lawine mitreissen.

In dem Sinne, passt auf Euch auf und bis baldo!

P.S.: Und wie immer hier der Hinweis: Wenn Euch meine Comics gefallen und Sie unterstützen wollt, könnt Ihr sie früher sehen auf meinem Patreon-Kanal.
Beitrag teilen

Geschenkideen

Hi Ihr Weihnachtswebwichtel!

noch ist es ja zum Glück nicht so weit, dass man alle Geschenkideen parat haben muss. Insofern hoffe ich, dass meine fiktive WG sich noch etwas anderes einfallen lässt.

A propos… FALLS Ihr noch ein Comic-Geschenk sucht, hätte ich natürlich etwas im Angebot, hüstel… Ich widme und signiere natürlich auch jeden einzelnen Comic, den Ihr bei Kwimbi bestellt. Jetzt wäre wahrscheinlich noch ein guter Zeitpunkt, um sicherzugehen, dass die Bestellung rechtzeitig zu Weihnachten ankommt. :) Und damit wünsche ich Euch noch eine nette flockige Wocheee! 

Beitrag teilen

Shocker!

Moin moin!

Ja, manchmal juckt es einen halt in den Fingern. Allein heute habe ich mich wieder in drei zeitraubenden Diskussionen verzettelt und für was? Für die Prokrastination! :D

Das einzige, was mir persönlich dagegen hilft, ist der rasche Einsatz von Self Control! Das ist ein Programm, das ironischerweise danach benannt ist, was man anscheinend nicht hat, wenn man es einsetzt. Es blockiert Seiten, die man vorher festlegt (also bei mir Twitter und Facebook) und zwar für die Dauer, die man einstellt. Eigentlich ganz schön bescheuert, dass ich so was brauche, aber ich bin halt leicht abzulenken (“SQUIRREL!”)

Aber lasst mich Euch auch etwas ablenken. Und zwar wieder mal mit total coolen Webcomics. Und zwar den Comics der Illustrie! Die Illustrie sind Stefanie Wegner und Timo Müller-Wegner und die beiden sind nicht nur Sympathen, sondern auch fantastische Illustratoren. Beides absolute Profis und sie finden ab und zu noch Zeit dazu eigene Projekte umzusetzen. Bestimmt ist da auch was dabei, was Euch begeistert, wie z.B. ihre charmanten Comics!

Und damit verschwinde ich wieder hinter meinen Social  Network Blocker…*huiiiii*

Beitrag teilen

Digitale Verpflichtungen

Hey ho Ihr Digisurfer!

Digitale Pseudoverpflichtungen oder schon Suchtverhalten, das ist hier die Frage. Als Webcomiczeichnerin habe ich natürlich noch mal einen engeren Bezug zum Internet, aber manchmal muss selbst ich aufpassen, dass ich nicht vom Internet verschluckt werde. Und da helfen nur Zwangspausen.:)

Aber jetzt mal wieder zu einem Netzthema: Ich bin für den Webcomic-Sondermann nominiert!!! Am Samstag wurden die Nominierten für diesen Publikumspreis bekanntgegeben und ich war SEHR baff, dass ich es in die weitere Runde geschafft habe. Das habe ich nur EUCH zu verdanken, die Ihr fleissig beim Ponyhof ein Kreuzchen gemacht habe! Ich werde mir mal Gedanken zu einem Dankeschön machen!!!^^

Jetzt wird zum allerallerletzten Mal abgestimmt und zwar auf drei Plattformen: Im Comicforum, beim ZACK-Magazin (Registrierung nicht erforderlich) oder bei Animexx. In der Frankfurter Rundschau gibt es einen gedruckten Abstimmungsbogen. Die Abstimmung läuft von Montag, den 27.08.2012 bis zum 16.09.2012 bzw. 23. September 2012 für die Leser der Frankfurter Rundschau.

Ich muss nicht erwähnen, dass es mich unheimlich freuen würde, wenn Ihr weiter für den Ponyhof das Fähnchen schwenkt. Der Preis ist mit 1000 Euro dotiert und wird auf der Frankfurter Buchmesse verliehen. 2010 war ich auch schon mal nominiert, mal schaun, was diesmal wird…ICH BIN GANZ LOCKER!!!

Und jetzt wünsche ich Euch einen schönen Wochenanfang! :)

 

 

Beitrag teilen