Schlagwort: Videospiele

Gameskomm

Juhu, nächste Woche ist es schon soweit mit der Gamescom! Auch wenn ich mir nicht komplett sicher bin, wie ich meine Anwesenheit dort nutzen werde, freue ich mich darauf ein paar Leute treffen zu können. Dafür lohnt es sich für mich am Meisten! Wer übrigens nicht mehr genau weiss von welchem Video ich in dem Comic spreche, den erinnere ich hiermit gern.

Das letzte Mal war ich vor zwei Jahren da und alles, was ich erlebt habe, ist in diesem debilen Video festgehalten. Inklusive KRASSER Dance moves (gähn).

Ich hoffe, dass ich bis dahin etwas für den neuen Job vorarbeiten kann, an dem ich momentan sitze. Hui, es ist so aufregend, ich hoffe, ich kann bald davon berichten. Wenn es heute soweit sein sollte, werde ich diesen Blogpost noch mal editieren. Es ist nämlich auch eine öffentlich zugängliche Webpublikation. Also, noch mal vorbeikommen oder Twitter/Fratzebuch checken, wenn es Euch interessiert. :)

So, und jetzt muss ich mich auch schon wieder dran setzen…

 

Beitrag teilen

Empowerment

 Ahoi und Aloha!

Tatsächlich bezieht sich dieser Comic auf ein konkretes Videospiel, dessen Gametrailer ich kürzlich gesehen habe, nämlich Lollipop Chainsaw. Ich musste schon sehr lachen, als ich gehört habe, dass das Spiel u.a. mit dem Begriff des feministischen Empowerment (sorry, ein deutsches passendes Wort fällt mir nicht ein) vermarktet wird. Wahaha! Von mir aus kann man ja gerne ein Action-Spiel machen mit Brüsten&Zombies (wobei ich mich immer frage wie viele Spiele dieser Art man noch braucht), ABER das einzige, was hier “empowert” wird, steckt wahrscheinlich in der Hose des Entwicklers. Da spiele ich lieber weiter The Walking Dead

Das kleine dicke Einhorn auf meinem Comic-Shört gibts übrigens ab heute in meinem Spreadshirt-Shop. Und weil heute T-Shirt-Tag  ist (ist nicht meine Erfindung!) muss man dank des Gutscheincodes T-DAY2012 keine Versandkosten bezahlen. Ohne Mindestbestellwert. Ab und und zu ist ja immer so eine Spreadshirt- Aktion und ich dachte, ich lass es Euch mal wissen. :)

Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch jetzt schon mal!

Beitrag teilen

Empfindlichkeiten

Bevor jemand fragt: Nein, ich spiele nicht Mass Effect 3. Skyrim lässt ja keine Zweitspiele zu und daran hab ich noch ein paar Jahrzehnte zu knabbern. :D

Tatsächlich gehts mir persönlich so, dass wärmere Temperaturen einen kleinen Schlechtes-Gewissen- Schalter in meinem Workaholic-Schädel umlegen, denn da wird mir signalisiert: Hey, Du könntest doch rausgehen anstatt immer nur drin zu hocken am Schreibtisch oder auf der Couch!… Aber ohne Sonne wäre auch irgendwie doof und es gäbe nur Erdbeeren, die nach nichts schmecken.

Hier mal wieder der kleine Hinweis, dass Ihr noch bis zum 15.März für die Nominierung des Ponyhofs für den Max&Moritzpreis im Comicforum abstimmen könnt. Ich bedanke mich zutiefst für die Beteiligung.:)

Derweil ziehe ich mich zurück in meinen dunklen Gemächer. Es steht noch viel an diese Woche! *puff pant*

Bis Donnerstag!

Beitrag teilen

Zockerpony

Meine eigene Ähnlichkeit zu dem bekannten kleinen Huftier im 1. Panel ist tatsächlich nicht ganz so klein, momentan.

Winter, doofes Wetter, frühe Dunkelheit, Neujahrsantriebslosigkeit und digitale Weihnachtsgeschenke machen mich gerade zu einer richtigen Potato Sack Burrini.

Ich bin gerade gut beschäftigt mit Assassin’s Creed: Brotherhood (AssBro, höhö und Guitar Hero 5 (Gesangsfavorit: “Dancing With Myself” von Billy Idol, Gesangsgurke: “Du hast” von Rammstein). Ich peile noch an das Back To The Future– Spiel endlich zu testen und freue mich auf L.A. Noire, das irgendwann in diesem Jahr erscheinen soll.

Äh ja, mal schauen, wie das freizeitlich alles so hinhaut…

Mehr zum Thema Arbeit, Ponyhof und woher die kleinen Elefanten kommen, gibts übrigens in diesem netten Interview auf Fudder zu lesen.:)

Viel Spaß und eine zauberhafte Restwoche Euch noch…

P.S.: Hurra! Und während ich diesen Post verfasse, bemerke ich dass die Assassin’s Creed 2 CD einen Sprung hat und nicht mehr geht. AAAARGLK, muss.mich.in.grünen.Hulk.verwandeln!

Beitrag teilen

Gaststrip David

… Wie viel Wahrheit in diesem bezaubernden Gaststrip von Webcomic- Kollege David Malambré steckt, überlasse ich jetzt mal der Phantasie…:)
Davids Seite namens Demolitionsquad bietet gleich multiple Formen der Unterhaltung!!!
Nicht nur bietet er einen sehr unterhaltsamen Webcomic- Strip, den ich regelmäßig verfolge, er betreibt sogar noch einen Podcast, in dem er Videospiele bespricht (den ich AUCH regelmäßig höre, obwohl ich nicht mal die Hälfte der Spiele kenne), hat einen Haufen Spielerezensionen UND es gibt noch gleich mehrere abendfüllende Comics zur Auswahl.
Man unterschätzt leicht, was für ein Aufwand es ist so eine Seite aufrecht zu halten, insofern auch VIELEN DANK für den grandiosen Gaststrip!!!

Nächste Woche bin ich dann wieder zurück von der Pause…:)

Beitrag teilen