Schlagwort: wunden

Beinfreiheit

Moin,

lieber arm dran, als Bein ab *insert Goofy-Lache*.

Natürlich ist das kein großes Drama, aber meine Beine sehen momentan wirklich aus, als hätte ich im Dschungel gekämpft. Und zwar nicht besonders erfolgreich.

Davon ab schon mal ein Hinweis für die Comic-Praktizierenden unter Euch: Ich werde am 2.8., also an diesem Montag beim digitalen Comicstammtisch von Renate Comics in Berlin dabei sein. Dabei gibt es die Möglichkeit, dass ich Euch Feedback zu Euren Portfolios und Comics gebe. Man kann/muss sich dafür anmelden. Das könnt Ihr über den Blog oder auf der Facebook-Seite von Renate tun.
Würde mich freuen, wenn Ihr dabei seid!

Bis dahin noch ne schöne Woche, ihr Schnuckis! <3

P.S.: Wenn Ihr mich für meine Comics unterstützen möchte

Beitrag teilen

Alltagsheldin

… Und heute habe ich mir den kleinen Finger mit Schwung zwischen Büroarmstuhllehne und Schreibtischplatte geklemmt. Aber die gute Nachricht (für mich) ist: Ich bin zäh. 8) 

Na ja, ich bewege mich halt sicherer in, äh, ausgedachten Welten.

Nichtsdestotrotz bin ich in diesem Monat schon wieder auf einem Comicfestival. Und zwar im pittoresken Contern in Luxemburg. Ich freue mich echt sehr mal quasi im Ausland auf diesem sympathischen Freiluft-Festival eingeladen zu sein. Und bin auch echt beeindruckt, wie viele tolle Zeichner sie eingeladen haben. Marvin Clifford, Timo Würz, Ingo Römling, Batem, Charlie Adlard, Mike Collins, Mike Perkins uvm.

Bin schon megagespannt. Bisher war ich nur mal als Besucherin da und fand es sehr angenehm.

Ausserdem hier mal wieder ein Podcast-Hinweis. Ich war eingeladen beim tollen “Im Oberstübchen”-Podcast, der sich mit vielen Fragen, um Kreativität und Storytelling dreht. Wir lesen und analyisieren dabei sogar einen Calvin&Hobbes-Strip, was mir großen Spaß bereitet hat.

Und jetzt positive Vibes an Euch für eine gelungene Woche! 

Beitrag teilen