Oooh ja, ich bin sehr glücklich über diese scheinbar neuen Möglichkeiten, die Crowdfunding uns Kreativlingen bietet.
Joscha hat an diesem Wochenende mit seinem Projekt schon die Hälfte geknackt und das ist natürlich auch für mich sehr spannend zu beobachten. Während die Crowdfunding-Plattformen hier in Deutschland jedoch noch etwas vor sich hinkrebseln hat sich die Plattform Kickstarter tatsächlich als eine der grössten Herausgeber von Comics der USA etabliert. Dort stellt man sich inzwischen sogar kritischere Fragen, wie z.B. ob wirklich jede Kampagne ihr Geld wert ist… An dem Punkt sind wir hierzulande noch lange nicht, aber ich verfolge die Entwicklung gespannt! :)

Es ist nicht so, als ob wir nicht genügend Projekte am Start hätten! :D Und hier seht Ihr wieder eins davon! Webcomickönigin Schlogger hat ein paar Kollegen zusammengetrommelt, um einen schmucken Kalender für 2013 zu gestalten! FUCK YEAH versammelt Kalenderbildchen von Beetlebum, Schlogger, Lapinot, Selektive Erinnerung, David Füleki, mir und extrem vielen anderen. Ihr könnt ihn jetzt schon mal für schlappe 10 Euro bei Kwimbi vorbestellen (von Schlogger&mir signiert). Anderorts ist er wohl schon ausverkauft. Yay, so Gemeinschaftsprojekte machen echt mit am Meisten Spaß! ^^