Fründe!
Hier ist endlich die neue Nerd Girl-Folge! Ich weiß, die letzte Folge ist schon im Januar online gegangen, aber ich habe echt das Gefühl im Vorbereitungstrubel von Erlangen sind die letzten Monate wie ein Augenblinzeln vergangen. 
Der Vorbereitungstrubel hat sich allerdings auch gelohnt! Die Resonanz auf das Nerd Girl-Heft war großartig, am Kwimbi-Stand gab es immer zu tun (hier ein Foto von Mario, Marvin und mir) und allgemein war die Stimmung in den Zelten so super, dass kennt Bayern nur vom Oktoberfest! 
Dass ich mit dem Ponyhof den Max-und Moritzpreis für den “besten deutschen Comicstrip” bekommen habe, ist allerdings für mich persönlich immer noch am KRASSOMATIGSTEN! Hier ein paar Beweisfotos. Ganz ehrlich, ich hab nicht damit gerechnet, war aber auch nicht sicher, ob ich ihn nicht doch bekomme. Und als dann der Titel aufgesagt wurde, war ich wirklich SEHR nervös. Ich bin ein spontaner Heuler und hab befürchtet, dass es gleich fontanaditreviartig aus mir rausbricht. Aber tat es nicht. Puh. Dann regnete es Glitzerfolie auf mich hinab! Nach der Veranstaltung konnte ich mich aber zum Glück ne halbe Stunde für ne Apfelschorle anstellen (ja, Apfelschorle, that’s how I role) und mein Ego war wieder ausbalanciert! Ich bin wirklich sehr dankbar :)
Und heute (Donnerstag abend) gab es sogar noch ein Interview zu Nerd Girl bei WDR 5 (hier zum Nachhören)… Also, ich kann nur sagen: Läuft!
Und damit verabschiede ich mich erstmal in eine produktive Woche und wünsche Euch auch ein ebensolche! ^_^