Kopfarbeit

Hey Fründe,

puh, das war knapp. Die Grippe gerade so durchgestanden, dass ich mich noch an den neuen Ponyhof setzen konnte. *schwitz*

Ihr kennt das bestimmt auch (sagt mir, dass ich nicht alleine damit bin), dass man nach einer Meinungsverschiedenheit den Kopf noch eine gewisse Zeit lang voll mit den ausgetauschten oder den unausgetauschten Argumente hat. Mir persönlich hilft dabei nur Zeit und/oder sich mit anderen Menschen dazu auszutauschen. Besonders Letzteres. :D

Ich winke Euch zu aus meiner karnevalsverbarrikadierten Zuflucht und wünsche Euch noch eine cräzy Woche!

Beitrag teilen