★★☆HALLOOOO!!!☆★★

Frohes neues Jahr noch mal an Euch alle und willkommen zurück! :)

Vielen Dank für Eure Geduld, was meine kleine Kreativpause angeht. Ich konnte sie gut nutzen, um mir Neues für den Ponyhof zu überlegen, ein paar Seiten meiner Gräfick Növell zu zeichnen, die Übersetzung für meine Astrum Noctis-Geschichte für Danibooks zu machen uuund sogar etwas frei zu haben. (Endlich mal Portal 2 durchspielen!♥)

Ich habe tatsächlich ein paar neue Ideen für Ponyhof-Geschichten und werde technisch, sowie inhaltlich ein bisschen was ausprobieren. Und die Arbeit am zweiten Band hat auch begonnen. Ich denke, ich poste hier demnächst mal ein paar Coverentwürfe. :)

Ich bin auch sehr glücklich darüber ein neues Programm mein Eigen zu nennen: Ich habe mir Manga Studio 5 geholt und bin ganz angetan von den neuen Möglichkeiten des digitalen Tuschens und Co. Wer weiss, wie sich das noch positiv auswirken wird!

Weitere Dinge: Mein Illustratorenkollege Martin Schlierkamp hat das Cover des E-Books “Geheimakte Labrador” gezeichnet und ich finde es sieht schön “indianajonesig” aus. Geschrieben wurde es von Ponyhof-Leser André Milewski. Hallo André!! *wink*

Ausserdem kann man ab jetzt den anti-utopischen Comic Wohlstand von Webcomickollegin TeMel vorbestellen. Ich konnte schon ein paar Seiten davon sehen und war sehr beeindruckt, wie sicher Temelchen die Aquarellpinsel schwingt!

wohlstand

 

Es gibt viele neue Ideen fürs neue Jahr, ich freue mich auch schon auf das Münchner Comicfest, sowie einen geplanten USA-Trip und auf den Fortschritt diverser Projekte! Yip Yip!

Ich hoffe, ich kann Euch ein bisschen mit Motivation anstecken *zauberzauber*…

Bis Donnerstag, Ihr Recken! :)