Moin moin,

und so endet der dubiose Ritt durch mein Unterbewusstsein. Wenn ich El Pilzos Therapiemethode weiterbeachte, werde ich mein Unterbewusstsein wahrscheinlich nicht so schnell wiedersehen. Das ist im Comic sogar noch ganz gut weggekommen, dafür, was es mir im wahren Leben manchmal bietet.

Und wieder mal habe ich hier einen kleinen Lesetipp für Euch. Und zwar lese ich gerade “Die Ignoranten” von Etienne Davodeau, erschienen bei Egmont. Das Konzept ist simpel. Ein Winzer und ein Comiczeichner begegnen sich und erklären sich gegenseitig von ihrem Berufsfeld und ihrer Leidenschaft. Zeitweise ist es etwas trocken zu lesen, besonders wenn die chemischen Prozesse u.ä. bei der Weinherstellung erläutert werden, aber spätestens wenn Parallelen zwischen den beiden Feldern gezogen werden, wird es spannend. Ich habe also tatsächlich etwas über Weinproduktion gelernt. Bilde ich mir zumindest ein, ich hoffe, dass dieses Halbwissen nie auf die Probe gestellt wird. :)

Okay, dann macht Euch mal noch nen schönen Tag und bis nächste Woche, Sportsfreunde!