Kurz mal den Nostalgie-O-Mat angeschmissen. Ich stand tatsächlich früher ziemlich auf die Red Hot Chili Peppers, hab sie einige Male live gesehen und hing mit der Nase vor dem Bildschirm, wenn MTV (damals Musikfernsehen) ihre Videos zeigte. Heutzutage bin ich nicht mehr ganz so großer Fan, irgendwann ging mir ihre Musik zu sehr in RichtungBeliebigkeit, aber das ist vielleicht mal wieder eine klassische Geschmacksfrage…

Schön wars am viel beschriehenen Gratis- Comic- Tag. Ich sass im wirklich schick hergerichteten Fantastic Store in Köln, umgeben von Lesern, die schon gegen Mittag die letzten Gratis- Comics abstaubten und war angetan von der freundlichen netten Atmosphäre! Ich selber habe mir das Special von Die Toten geschnappt und bin total baff darüber, was Herr Tauber und Herr Römling da gezaubert haben. Hoffentlich gibts das Teil irgendwann auch für diejenigen, die kein Heft mehr bekommen haben.

Ausserdem habe ich ein paar von Euch Lesern getroffen. Huzzah! Vielen Dank für den netten Besuch. Ich bin immer noch total geplättet, wenn jemand vorbeikommt und sagt, er kenne und möge den Ponyhof. Quasi Realitätsschock! Vielen Dank!:)

Zum Schluss noch ein kleiner Tipp für alle Liebhaber von Katzengeschichten. Für dieses schnucklige Büchlein von Maximiliane G. Berse hab ich mal ausnahmsweise eine Katzenillu beigesteuert, obwohl ich sonst nie Katzen zeichne.:)

P.S.: Psst! Auch noch verspätete Glückwünsche an Till drüben bei Es wird kein Hase! Da gibt es nämlich was zu feiern! ^^