Schlagwort: origins

Gastcomic Thomas Walterscheid

Hey Ihr Hupfdolls des Netzes,

heute gibt es wieder einen extrem gelungenen Gastcomic, der mich schier umgeworfen hat, weil er so aufwendig und liebevoll ist.

Der fabulöse Thomas Walterscheid ist der Zeichner des heutigen Werkes und ich empfehle, nein, ich nötige Euch seinen sehr unterhaltsamen Webcomic Schwarze Tage zu besuchen. Ich mag ihn sehr und finde, dass ihm allgemein mehr Aufmerksamkeit gebührt. Thomas Comics und zugehöriges Merchandise gibt es auch bei Kwimbi und ich hoffe sehr, dass er durch seine Gastcomicreihe (er hat gleich DREI Strips gemacht!!!) mit  mehr Lesern belohnt wird.

In der Zwischenzeit nutze ich die Zeit in den USA, um ein paar Erleuchtungen zu sammeln. Die meisten resultieren darin, dass ich noch schneller noch mehr Comics machen will. Wie diese Erleuchtung in die Realität umgesetzt wird, daran muss ich noch arbeiten. Und eigentlich arbeite ich konstant an neuen Comics, aber ich bin eben ein ungeduldiger Mensch. :)

Lustigerweise betätige ich mich jetzt auch als Comic-Botschafterin und werde in den USA einen Vortrag über deutsche Comics halten. Holy Humpen, ich hoffe, mein Englisch lässt mich nicht im Stich.

Bis Donnerstag, wenn es einen neuen Comic von Herrn Walterscheid gibt!

Ngumbe: Origins

Ich hab mal im Bereich “Extras” einen kleinen nostalgischen Upload vorgenommen.
Und zwar findet Ihr dort den allerersten Comic- Auftritt von Ngumbe.
Ist von 2005, erschienen im ersten (vergriffenen) PonyXPress- Magazin.
Wie Ihr, ähm, leicht erkennen könnt, hat sich unser dicker Kumpel in der Zwischenzeit sehr verändert. Und ich hab comicmäßig in den Jahren auch dazugelernt.
Nichtsdestotrotz möchte ich Euch den Ursprung Ngumbes nicht vorenthalten…:)