Schlagwort: Party

Kleine Gespräche

Moin moin Ihr Lieben!

Heute gibt’s mal wieder einen Ponyhof aus der Rubrik “Soziales”. 🙃

Ausserdem hier nach längerer Zeit ein kleiner Hinweis auf meinen Patreon-Auftritt (mir wurde gesagt, ich bewerbe ihn nicht offensiv genug), wo Ihr den neuesten Ponyhof schon am Freitag bekommt und sich im Bonus-Feed ein paar Extras wie Wallpaper und Making Of’s verstecken.

Und noch ein kleiner Hinweis an alle Kölner und im Umland lebenden: An diesem Sonntag, dem 14.10. werde ich den Jungs bei Anytime Late Night auf der Bühne Gesellschaft leisten. Hinterher signiere ich auch noch ein bisschen das aktuelle Nerd Girl-Heft. Ich freu mich, wenn der/die ein oder andere mich dort besucht.

Schöne Wocheee!!!

Trunkenheitsphasen

Ihr dachtet bestimmt alle, dass Ngumbe ein Karnevalsverweigerer ist. Tja, grummelige Wasser sind tief… :)

Heute wird in Köln wieder mit Kamelle um sich geschmissen, ich bin seit Beginn der lustigen Zeit krank und werde somit keine Süßigkeiten abgreifen.Damn.XD

Aber es ist besser JETZT krank zu sein als am nächsten Samstag! Da ist nämlich (Erinnerung! Erinnerung!) die Coop-Signierstunde von Beetlebum, Flix und mir im Grober Unfug in Berlin in der Torstraße. Ab 14 Uhr gehts los! Ick freu mir schon so!!!

Am Vortag findet übrigens eine Lesung von Kollege Flix’s Faust statt veranstaltet von der bekannten Lauscherlounge in Berlin. Ich bin sehr gespannt. Ich war schon auf mehreren Comic-Lesungen und bin immer wieder begeistert davon, wie gut das funktionieren kann.

So, bis Freitag muss ich noch ein paar Dinge erledigen. Bis dahin…KAMELLE! (…auch wenn ich die mir wohl eher selber kaufen muss.:D)

Welcome Home

Ihr wollt die Geschichte von vorne lesen? Klickt hier (besonders zu empfehlen für diesen Strip:) )

Juhuuuu, Ngumbe ist wieder zu Hause!!! Und wenn er jetzt keinen Mist baut, bleibt das auch so!:D
Hiermit ist die Storyline um Ngumbe Tembo und seine Zooabenteuer (oder auch “Der Dicke räumt auf!”) beendet.
Ich bedanke mich sehr sehr sehr für Eure Unterstützung und hoffe, dass Ihr auch so viel Spaß hattet wie ich!

Ich werde mich jetzt erst mal in eine kleine Verschnaufpause zurückziehen. Erstens, weil ich am Sonntag für fast 4 Wochen in die USA fliege und zweitens, damit ich den Comic für unser nächstes PonyXPress- Heft machen kann.
Das bedeutet, dass Ihr in den kommenden 3-4 Wochen erst mal von brillianten Gaststrips unterhalten werdet!
Ich freue mich schon darauf Euch frischgestärkt neue Geschichten vom Ponyhof erzählen zu können!
Bis bald!:)