Zahlreiche verschlumpfte Tage wurden schon in meiner kleinen Trollhölle daheim verbracht. Es ist zwar gemütlich von zu Hause zu arbeiten, aber es hat auch seine Tücken: Wie z.B. dass man wahnsinnig wird. Doch endlich hat die Zeit des Zuhausehausens ein Ende!!!

Hiermit präsentiere ich Euch voll Stolz meinen neuen Arbeitsplatz!!! Ich teile ihn mir mit meiner lieben Freundin Lorna, einer knalltalentierten Illustratorin und er ist Teil einer Bürogemeinschaft, in der noch zahlreiche andere begabte Menschen sitzen. Wie schon in den Comics erwähnt, wurden diese Räume vorher von der Redaktion der Oliver Pocher-Show dominiert. Kaum sind die bösen Comedy-Geister vertrieben, erfahre ich vor ein paar Tagen wer nebenan einzieht: Das Management von Cindy aus Marzahn. Seufz.