Hüstel, ja, das kann passieren, wenn Journalisten und Journalistinnen sich positiv von Wonder Woman dazu inspirieren lassen, um hiesige Comiczeichnerinnen zu interviewen. *Drucks und Stammel und Drumherumred* Und bitte nicht falsch verstehen: Es gibt natürlich so einige weibliche Comicfiguren aus Deutschland. Aber mir ist halt keine eingefallen, die im “Mainstream” aka ausserhalb meiner Comickenner-Filterblase bekannt ist. Einfach weil es generell nicht sooo viele richtig bekannte Comicfiguren aus deutscher Feder gibt. Werner, das kleine Arschloch, Mecki, Nick Knatterton, die Abrafaxe, Fix und Foxi… Da gibt es zwar welche, aber Ihr versteht wahrscheinlich, was ich meine.

Und zuguterletzt noch einen DICKEN Dank an alle, die auf der Comic Con Stuttgart vorbeigekommen sind! Ich fand’s einfach toll einigen von Euch zu begegnen und ein bisschen mit Euch zu quatschen (auch, wenn ich sehr sehr müde war und vollkommen überdreht). Ich fand die Messe richtig toll, inklusive Cosplayer, Besucher, Kollegen und ja, auch inklusive Marvel Scout. 😀

Da ich mich auch einen Tag danach immer noch so fühle, als hätte mich ein LKW überrollt, krümel ich mich jetzt langsam wieder in mein Bett… Bis dahaaann!