Ahoi und willkommen an Bord der MS Ponyhof!

Ja, man begegnet in seinem Leben schon vielen komischen Tierchen. Kurz nachdem ich diesen Strip gezeichnet hatte, habe ich mich noch mit einem Kollegen unterhalten, der auch sehr viele Anfragen bekommt, für den guten Zweck und manchmal für den weniger guten Zweck. Manches ist bezahlt, manches nicht, das spielt keine Rolle. Und das ist per se natürlich überhaupt kein Problem. Auch die Anfragen hinter denen keinen Geld steckt, finde ich persönlich überhaupt nicht schlimm. Im Gegenteil: Ich werde oft sehr nett und höflich gefragt und das freut mich. 

Was allerdings wirklich anstrengend wird, sind die Anfragen, die man (aus was für Gründen auch immer) verneint, hinterher aber versucht wird noch darüber zu diskutieren. Man selbst wird dabei in eine unangenehme Position gebracht, in der man sich entweder rechtfertigen soll oder noch vehementer verneinen muss. Und, was wirklich unangenehm ist, ist, wenn man mehrere solcher drängelnder Anfragen bekommt. Das ist wahrscheinlich der Punkt, den viele Anfragensteller nicht bedenken. Und schon hängt man davor einen unnötigen Wust an Mails zu beantworten.

Die Zeit könnte man wesentlich besser in einem echten Streichelzoo verbringen. 😀

Aber nun zu etwas (hoffentlich) Erfreulicherem:

Ich verlose wieder eine Statistenrolle in der neuen Nerd Girl-Folge! Hier könnt Ihr genau lesen, was Ihr tun müsst, wenn Ihr Euer Antlitz in dem untenstehenden Panel verewigt sehen wollt. Die Aktion läuft noch bis Dienstag, dem 14.11.2017, 23:59 Uhr. Ich bin gespannt wen ich diesmal zeichnen werde. 😀

 

Und damit wünsche ich Euch noch eine tolle Woche!