Auch schon mal oragnische Dinge vergessen an einem Ort an dem sie sich wohlfühlen und ausbreiten können? Dann wisst Ihr ja, was ich meine. Wahrscheinlich gibt es in diesem Land nur einen, der den unerwarteten Gästen auch noch eine Willkommensfeier schmeisst… Hurks.

Weil ich sonst nicht besonders viel Abenteuerliches erlebt habe diese Woche ausser Arbeitarbeitarbeit habe ich für Euch zumindest mal eine Liste von Comics zusammengestellt, die ich zuletzt konsumiert habe und die ich sehr empfehlen kann!

Danach von Schlogger: Webcomickollegin Johanna Baumann, genannt Schlogger erheitert mich schon seit geraumer Zeit mit ihren sehr eigenständigen Webcomics, die sie liebevoll “Gehirnfürze” nennt. Dieser Langcomic befasst sich auf sehr ehrliche Weise mit dem Thema “Trennung”. Dabei interviewt sie viele einzelne Personen zu diesem Thema und zeichnet deren persönliche Erfahrungen damit. Obwohl das jetzt ziemlich ernst klingt, erzählt sie auf sehr “schloggere”, humorvolle Art. Ich kanns jedem empfehlen, ganz besonders Menschen mit akutem Trennungsschmerz!

I am Hero von Kengo Hanazwa: Ein Horror-Manga, der dazu geführt hat, dass ich schlecht einschlafen konnte. Noch dazu mit einem eher selbstzweifelnden Mangazeichner als Hauptfigur. Ist ja klar, dass mich das packt. Wer auf japanischen Horror à la The Grudge oder The Ring steht, kann hier lesen, dass es sehr gut möglich ist, diese unangenehmen Bilder auch in Comicform rüberzubringen. Ich hab ein bisschen Angst weiterzulesen… O_o

B.P.R.D. Hell On Earth: Exorcism von Mike Mignola, Cameron Stewart und Dave Stewart: Die B.P.R.D. Comicserie handelt von den Abenteuern des “Bureau Of Paranormal Research and Defense”, jener Geheimorganisation, der auch der bekannte Superheld Hellboy angehörte. In diesem Comic gehts um die junge Agentin Ashley, die sich um einen etwas komplizierten Exorzismus kümmern muss. Es sind leider nur zwei wunderschön gezeichnete und unterhaltsame Hefte, in der diese Kurzgeschichte erzählt wird, generell kann ich jedem aber auch die gesamte B.P.R.D.-Serie zum Weiterlesen ans Herz legen.

Hach, Comics…♥