Hi Leserolettis!

für den heutigen Comic gibt’s wieder Inspiration durch dieses Dings, was wir Realität nennen.

Letzte Woche habe ich die Mail an meine Redaktion geschrieben, dass ich mich langsam aus dem Kindermagazin BENNI zurückziehen möchte. Der war seit 2008 ein wichtiger Punkt in meinem Freiberuflerdasein. Dadurch war es mir möglich meine Miete zu bezahlen und mich professionell weiterzuentwickeln. Nun sind es fast 10 Jahre später und ich merke schon seit Längerem, dass ich mich kreativ in eine andere Richtung weiterentwickeln will. Ganz schön spannend und riskant, aber, ehrlich gesagt, ist es ein kalkulierbares Risiko. Zum Einen hat sich meine Situation durch den Ponyhof und Patreon zu meinen Gunsten verändert. Zum Anderen bahnt sich ein längeres Projekt für nächstes Jahr an, das mir auch gar keine Zeit mehr gelassen hätte für den Kindermagazin-Job. 

Insofern finde ich es immer schwierig Menschen pauschal zum Mut zum Risiko zu raten. Das kann sich wirklich nicht jeder in jeder Situation leisten. Ausser das Leben wäre wirklich so einfach wie Glückkekssprüche es manchmal suggerieren…

Ich wünsche Euch jedenfalls noch ein schönes Woche mit ganz normalen unriskanten Keksen! o/