Moinsen allerseits!

Heute mal wieder was aus der Kategorie “verwirrend, aber logisch!”.

Momentan bin ich im Status der Antizipation, was den Beginn eines langen Projektes angeht. Noch gibt es dafür keine Ankündigung, ich kann also leider noch nicht viel dazu schreiben. Ausser, dass es seeehr viele Seiten sein werden, die ich dann zu zeichnen habe. Genaugenommen über 100. Noch genauer genommen fast 200. Das wird spannend und ich freu mich auch drauf, aber das wird eben auch eine neue Herausforderung mit jede Menge Details, die ich noch nicht einschätzen kann. Im Grunde denk ich mir, dass schon alles gut wird… Irgendwie. Vielleicht verdräng ich auch nur, aber das ist in dem Fall auch okay. Wenn ich weinend eine Woche vor der Deadline hänge und sehe, dass ich noch 100 Seiten zu zeichnen habe, DANN wird es schon noch real genug. :D

Nun zu etwas KOMPLETT anderem. Falls es hier Leser gibt, die gerne mal Online-Rollenspielrunden beiwohnen UND es ertragen, dass es sich bei den Spielenden um Anfänger handelt, dem kann ich unsere kleine  CTHULHU Pen&Paperrunde empfehlen. Noch einmal vielen Dank an Spieleleiter und Mitspielenden, dass sie mich und meinen nervigen Charakter nicht schon nach anderthalb Minuten ermeuchelt haben. Viel Spass dabei! :)