Große Verantwortung

Der Frühling kommt (extrem langsam und behäbig) und so kommt auch Nerd Girl wieder aus ihrem Superheldenbunker. Wie sie an den Job bei der Stadt gekommen ist und ob es sich dabei eher um eine Resozialisierungs-, als eine Verbrechensbekämpfungsmaßnahme handelt, wird ein ander Mal geklärt. :)

Heute habe ich einen Gucktipp für Euch! Ich habe vor ein paar Tagen die gesamte Staffel von The Unbreakable Kimmy Schmidt gesehen, einer Serie entwickelt u.a. von Tina Fey, die ich schon durch 30Rock sehr schätzen gelernt habe. Bei “Kimmy Schmidt” geht es um eine junge Frau, die 15 Jahre lang von einem wahnsinnigen Sektenführer in einem Bunker gefangen gehalten wurde und die jetzt ein neues Leben in New York startet. Aus dieser eigentlich tragischen Prämisse werden hysterischse Gags gemacht, so dass die Serie schon einen sehr surrealen Charakter bekommt. Ich mochts jedenfalls und kann (sowieso) empfehlen den kostenlosen Probemonat bei Netflix damit auszureizen. :)

Und damit entlasse ich Euch in eine hoffentlich aufwärmende Frühlingswoche! *bibbber*