Im Moment läuft hier in Köln im Museum Ludwig gerade eine Ausstellung zum Comiczeichner Art Spiegelman, der vor ein paar Jahren den bedeutenden Pulitzer-Preis für seinen Comic Maus bekommen hat. Ich finde es wahnsinnig toll ihn genau (wie vor ein paar Jahren Robert Crumb) im Museum hängen zu sehen. Und ich hoffe, dass ein paar der Museumsbesucher sich danach auch noch mehr für seine Comics interessieren. :)

A propos… Es gibt auch einen neuen Comic von mir! Die frühen Werke des Ponyhofs gibts jetzt in einem Sammelband mit 76 Seiten, voll Farbe, komplett neu gelettert und textlich überarbeitet. Das dicke Teil befindet sich noch im Druck und soll zur Comic Action in 10 Tagen fertig werden. Ihr könnt es schon hier vorbestellen. Da es die sechs dort enthaltenen Geschichten sonst nirgendwo mehr im Druck gibt, hab ich mich kurzerhand dazu entschlossen sie in kleiner Auflage neu rauszugeben. Dabei handelt es sich um die Langgeschichten, die ich gemacht habe, bevor ich den Webcomic gestartet habe. Mit einem Vorwort von Ngumbe. Die ersten fünf Besteller bekommen den Ngumbe- Sonnenuntergang-Druck dazu (leider schon weg!) und ich zeichne jedem natürlich gerne vorne was rein ins Heft. :)

Bin gespannt, der Probedruck sah schon mal super aus. Hier das Cover…

So, jetzt wünsche ich Euch allen noch ne schöne Woche! Hui, am Samstag ist ja schon Buchmesse!…